Länder, Menschen, Erlebnisse - Faszination Reisen

Stacks Image 424
BUSREISEN - GRUPPENREISEN - STÄDTEREISEN - BUS ANMIETEN!

Die Gärten des Gardasees

vom 04.07. bis 07.07.2024 - 4 Tage

Preis/Person: € 699,— inkl. HP

Die Gärten des Gardasees
vom 04.07.24 bis 07.07.24 – 4 Tage
 
Preis pro Person: € 699,-- HP
Zuschlag Einzelzimmer: € 70,--
Extrakosten: Evtl. Eintritte, usw..

Gültiger Reisepass oder Personalausweis erforderlich.

Für diese Reise gilt Stornostaffel E unserer Reisebedingungen
 
1. Tag
Abfahrt Römerstein ca. 7.00 Uhr über Autobahn – Ulm – Kempten – Fernpass – Innsbruck (Mittagspause) – Brenner – Bozen – Trient – Rovereto – Sirmione ist 4* Hotel Du Parc. Abendessen und Übernachtung.
 
2. Tag
Frühstücksbuffet. Am Vormittag fahren Sie mit dem Schiff von Sirmione zur Isola del Garda (ca. 20 Min.). Die Insel ist heute Privateigentum der Familie Borghese-Cavazza, die seit einigen Jahren ihre wunderschönen englischen und italienischen Gärten für Führungen geöffnet hat. Bei einer Führung (ca. 2 Std.) sehen Sie die Gärten und einen Teil des Palastes im venezianischen Stil. Nach der Führung genießen wir noch einen Aperitif auf einer der Terrassen von dem Sie einen wunderschönen Blick auf den See genießen können. Weiter geht’s mit dem Schiff nach Gardone (ca. 15 Min.). Hier besuchen Sie den berühmten botanischen Garten von André Heller, in dem sich da. 2.000 Prachtexemplare von Pflanzen aus der ganzen Welt befinden. Ursprünglich wurde der Garten von Doktor Arthur Hruska zwischen 1910 und 1971 mühevoll angelegt und mit künstlichen Seen und Bächen eingesäumt. Seit 1988 gehört er zum Besitz des bekannten Künstlers André Heller, der ihn als Plattform für seine Kunst nutzt und hier zeitgenössische Kunstwerke ausstellt. Rückfahrt ins Hotel. Abendessen und Übernachtung.
 
3. Tag
Frühstücksbuffet. Heute Fahrt zum berühmten Parco Sigurtá in Valeggio sul Mincio. Die 50 ha große Naturparkanlage ist eine spektakuläre Oase unweit des Gardasees, welche im Jahre 1859 angelegt wurde. Fünf große Blütezeiten (Tulpen, Iris, Rosen, Seerosen und Astern), 18 Seen mit Tropenfischen und weitere natürliche Schauspiele warten auf Sie. Rückfahrt nach Sirmione. Zeit zur freien Verfügung, um den herrlichen Gardasee zu genießen. Abendessen und Übernachtung.
 
4. Tag
Frühstücksbuffet. Heimfahrt über Rovereto – Trient – Bozen – Brenner – Innsbruck – Fernpass – Kempten – Ulm – Römerstein (Abends).
 
Unsere Leistungen:
Busfahrt und Ausflüge lt. Programm
3 X Übernachtung mit Halbpension im 4* Hotel Du Parc in Sirmione
1 X Ganztägige Reiseleitung Valeggio sul Mincio
1 X Eintritt und Führung Parco di Sigurtá in Valeggio sul Mincio
1 X Bummelzug im Parco di Sigurtá in Valeggio sul Mincio
1 X Private Schifffahrt Sirmione – Isola del Garda (ca. 30 Min.)
1 X Private Schifffahrt Isola del Garda – Gardone (ca. 15 Min.)
Führung Isola del Garda inkl. Aperitif (Wein, Wasser, Saft, Oliven und Ölprobe)
1 X Eintritt André Heller Garten in Gardone
Insolvenzversicherung

La Montanara - Der Klang der Berge

vom 19.09. bis 22.09.2024 - 4 Tage

Preis/Person: € 520,— inkl. HP

La Montanara – Klang der Berge - Trentino
vom 19.09.24 bis 22.09.24 – 4 Tage
 
Preis pro Person: € 520,-- HP
Zuschlag Einzelzimmer: € 60,--
Extrakosten: Evtl. Eintritte, usw..

Gültiger Reisepass oder Personalausweis erforderlich.

Für diese Reise gilt Stornostaffel E unserer Reisebedingungen
 
1. Tag
Abfahrt Römerstein ca. 7.00 Uhr über die Autobahn – Ulm – Kempten – Reutte – Fernpass – Landeck durchs Inntal – Nauders (Mittagspause) und weiter durch den oberen, mittleren und unteren Vintschgau – Meran über den Gampenpass ins 3* Hotel Almazzago in Commezzadura. Abendessen und Übernachtung.
 
2. Tag
Frühstücksbuffet. Ausflug nach Trient mit Stadtführung (ca. 2 Std.). Rückfahrt ins Hotel und frühes Abendessen – gegen 19.15 Uhr Fahrt zum Teatro Dimaro zum Konzertabend La Montanara – Klang der Berge (reservierte Sitzplätze, Präsentation auch in deutscher Sprache). Beginn 20.00 Uhr – Ende gegen 21.15 Uhr anschließend Rückfahrt ins Hotel. Übernachtung.
 
3. Tag
Frühstücksbuffet. Anschließend Fahrt mit Reiseleitung in die Brenta Dolomiten – Seenrundfahrt. Rückfahrt ins Hotel. Am Abend Trentiner 4-Gang-Abendessen. Übernachtung.
 
4. Tag
Frühstücksbuffet. Heimfahrt über Autostrada – Bozen durchs Eisacktal – Sterzing – Brenner – Innsbruck (Mittagspause) – Weiter über den Fernpass – Reutte – Autobahn – Kempten – Memmingen – Ulm – Römerstein (Abends).
 
Unsere Leistungen:
Busfahrt und Ausflüge lt. Programm
3 X Übernachtung mit Halbpension im 3*Hotel Almazzago in Commezzadura
1 X Besuch des Konzertes Klang der Berge
1 X Reiseleitung Brentadolomiten
1 X Stadtführung Trient
Insolvenzversicherung

Almabtrieb Seisser Alm - Südtirol

vom 03.10. bis 06.10.2024 - 4 Tage

Preis/Person: € 540,— inkl. HP

Almabtrieb Seiser Alm
vom 03.10.24 bis 06.10.24 – 4 Tage
 
Preis pro Person: € 540,-- HP
Zuschlag Einzelzimmer: € 60,--
Extrakosten: Evtl. Eintritte, usw..

Gültiger Reisepass oder Personalausweis erforderlich.

Für diese Reise gilt Stornostaffel E unserer Reisebedingungen
 
Wenn die festlich geschmückten Rinder, Pferde, Schafe und Ziegen von der Seiser Alm, der schönsten Hochalm Europas, in die heimischen Ställe zurückkehren, ist dies ein Grund auf der Seiser Alm zu feiern.
 
1. Tag
Abfahrt Römerstein ca. 7.00 Uhr über Autobahn – Ulm – Reutte – Fernpass – Nassereith – Innsbruck – Brenner – Franzensfeste in den Raum Pustertal & Eisacktal ins 3* Hotel. Abendessen und Übernachtung.
 
2. Tag
Frühstücksbuffet. Heute geht’s mit unserer Reiseleitung zu einer Dolomitenrundfahrt in die ladinische Bergwelt Südtirols diese ist immer ein besonderes Erlebnis. Rückfahrt ins Hotel. Abendessen typisches Törgelle-Essen inkl. ¼ Liter Wein. Übernachtung.
 
3. Tag
Frühstücksbuffet. 8.30 Uhr Abfahrt nach Kastelruth und Seis – weiter mit der Seilbahn zur Seiser Alm zum Almabtrieb. Ab 10.00 Uhr starten die Tiere mit den traditionell gekleideten Hirten in Compatsch auf der Seiser Alm. Der bunte Zug wird vom Klang unzähliger Kuhglocken begleitet. In Compatsch findet außerdem ein kleines Fest mit Alphornbläsern, Goaslschnöllern, einem Bauernmarkt und Vorführung von altem Bauernhandwerk statt. Am Nachmittag Aufenthalt in Kastelruth. Kastelruth ist der größte Ferienort in der Dolomitenregion Seiser Alm und begeistert durch bemalte Häuser im historischen Ortskern, der zu den schönsten Orten Italiens zählt und zum Flanieren und Shoppen lockt. Sehenswert sind ebenso die klassizistische Pfarrkirche und der barocke Kirchturm, der zu einer Besichtigung einlädt. Rückfahrt ins Hotel. Abendessen und Übernachtung.
 
4. Tag
Frühstücksbuffet. Heimreise über Sterzing – Brenner – Innsbruck (Pause) – Fernpass – Reutte – Kempten – Ulm – Römerstein.
 
Unsere Leistungen:      
Busfahrt und Ausflüge lt. Programm;
3 X Übernachtung mit Halbpension in gutem 3*Hotel im Raum Pustertal & Eisacktal;
1 X Tagesreiseleitung am 2. Tag
1 X Besuch Almabtrieb Seiser Alm
1 X Seilbahnfahrt Seiser Alm
Insolvenzversicherung.

Fränkische Toskana - Bierkultur in Bamberg

vom 25.10. bis 27.10.2024 - 3 Tage

Preis/Person: € 399,— inkl. HP

Fränkische Toskana – Bierkultur in Bamberg
vom 25.10.24 bis 27.10.24 – 3 Tage
 
Preis pro Person: € 399,-- HP
Zuschlag Einzelzimmer: € 60,--
Extrakosten: Evtl. Eintritte, usw..

Gültiger Reisepass oder Personalausweis erforderlich.

Für diese Reise gilt Stornostaffel D unserer Reisebedingungen
 
1.000 Jahre Geschichte warten hier darauf entdeckt zu werden. Nicht zu Unrecht hat die UNESCO die Bamberger Altstadt zum Weltkulturerbe ernannt. Das fränkische Rom, wie Bamberg auch genannt wird, hält für den Besucher eine umfangreiche Palette historischer und kultureller Sehenswürdigkeiten bereit.
 
1. Tag
Abfahrt Römerstein ca. 7.00 Uhr Römerstein über Autobahn – Ulm – A7 – Ellwangen – Dinkelsbühl -Feuchtwangen - Autobahnkreuz Nürnberg -Erlangen - Forchheim – Bamberg. Auf unserer Anreise besuchen wir eine typisch fränkische Brauerei. Verkosten Sie während einer Brauereiführung mit Bierprobe das leckere Bamberger Bier. Nachmittags erreichen wir die fränkische Kaiserstadt Bamberg. Zeit zur freien Verfügung für einen Stadtbummel. Weiter geht’s ins Hotel. Abendessen und Übernachtung.
 
2. Tag
Frühstücksbuffet. Am Vormittag erkunden wir zunächst Bamberg bei einem Stadtrundgang – die alte fränkische Kaiser- und Bischofsstadt und bedeutendste Stadt Oberfrankens. Bamberg überzeugt mit einem ursprünglichen Charakter und einer ganz besonderen Atmosphäre. Sie sehen u.a. den Dom, das Alte Rathaus inmitten der Regnitz, Klein Venedig und Neue Residenz mit dem barocken Rosengarten, das Böttingerhaus, die Concordia und das ehemalige Benediktinerkloster St. Michael. Zeit zur freien
Verfügung anschließend erwartet Sie ein deftiges, typisch bayerisches Tellergericht in einer Gaststätte in Bamberg. Übernachtung.
 
3. Tag
Frühstücksbuffet. Bevor wir heute die Heimreise antreten, Geht’s noch nach Nürnberg., das Herzen Frankens. Nürnberg war einstmals Kaiserpfalz, mächtige Reichsstadt und internationales Wirtschafszentrum. Die wohlhabende Stadt bot die ideale Grundlage für ein reges Kunst-, Kultur- und Geistesleben. Noch heute zeugen zahlreiche Bauten, Denkmäler und Kunstwerke von der einstigen Bedeutung. Geführter Altstadtrundgang. Heimreise über A6/A7 – Feuchtwangen – Ulm -Römerstein (Abends).
 
Unsere Leistungen:      
Busfahrt und Ausflüge lt. Programm;
2 X Übernachtung mit Frühstücksbuffet im Hotel Welcome Kongress Bamberg
1 X Abendessen im Hotel
1 X Brauereibesichtigung mit 1 Seidla Bier und 1 Krug a. Souvenir
1 X Stadtrundgang im Weltkulturerbe Bamberg (ohne Dom)
1 X Bamberger Bierhaxe mit Sauerkraut & Kloß
1 X Stadtrundgang Nürnberg
Insolvenzversicherung.

Adventsreise Thüringer Wald mit Erfurt

vom 13.12. bis 15.12.2024 - 3 Tage

Preis/Person: € 360,— inkl. HP

Adventsreise Thüringer Wald mit Erfurt
vom 13.12.24 bis 15.12.24 – 3 Tage
 
Preis pro Person: € 360,-- HP
Zuschlag Einzelzimmer: € 50,--
Extrakosten: Evtl. Eintritte, usw..

Gültiger Reisepass oder Personalausweis erforderlich.

Für diese Reise gilt Stornostaffel D unserer Reisebedingungen
 
Thüringen, ein Land voller Vielfalt uns Schönheit, in dem Dichter und Denker zu Hause waren, mit herrlicher Landschaft und dicht bewaldeten Berghängen, lässt die Herzen der Naturfreunde höherschlagen.
 
1. Tag
Abfahrt ca. 7.00 Uhr Römerstein über Autobahn – Ulm – Feuchtwangen – Nürnberg –nach Bamberg. Zeit zur freien Verfügung zum Stadtbummel, Besuch des Weihnachtsmarktes. Weiterfahrt über Coburg – Suhl nach Friedrichroda ins Berghotel Friedrichroda. Kalt-Warmes-Abendbuffet und Übernachtung.
 
2. Tag
Frühstücksbuffet. Heute geht’s nach Erfurt in die 1200-jähringe4 Domstadt Erfurt. Das Stadtpanorama ist geprägt von den Türmen der ca. 50 Kirchen, Kapellen und Klöster. Das beeindruckendste Turm-Ensemble ist das des majestätischen Mariendoms und der Severinskirche. Erfurt ist zudem eine Stadt der Brücken. Insgesamt 216 Brücken überspannen die Wasserläufe der Gera und die Straßen der Stadt. Die berühmteste Erfurter Brücke ist die Krämerbrücke. Sie ist die einzige vollständig mit Häusern bebaute und bewohnte Brücke nördlich der Alpen. Zeit zur freien Verfügung für Stadtbummel und Weihnachtsmarkt Besuch. Rückfahrt ins Hotel. Abendessen. 20.00 Uhr Adventskonzert im Festsaal mit Katharina Herz und Hans im Glück. Übernachtung.
 
3. Tag
Frühstücksbuffet im Hotel. Anschließend Fahrt über Oberhof – Meiningen – Schweinfurt – Würzburg nach Rothenburg o.T. (Aufenthalt) – A7 – Ulm – Römerstein (Abends).
 
Unsere Leistungen:
Busfahrt und Ausflüge lt. Programm;
2 X Übernachtung mit Halbpension im 3*Superior Ahorn Berghotel Friedrichroda
1 X Eintritt Adventskonzert Katharina Herz und Hans im Glück
Nutzung des Hallenbads und Fitnessraums
Insolvenzversicherung

Tel.: (07382) 5671

Fax.: (07382) 1799

Ernst Winkler
Omnibusverkehr Gmbh
Obere Kirchstr. 2
D-72587 Römerstein